[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD-Stadtratsfraktion Bayreuth.

Informationen - Termine - Personen :


Die Stadtratsfraktion der SPD Bayreuth in der Wahlperiode 2014 - 2020:

Hintere Reihe: Siegfried Zerrenner, Tina Krause, Jörg Grieshammer

Vordere Reihe: Elisabeth Zagel, Halil Tasdelen, Dr. Christoph Rabenstein, Dr. Beate Kuhn, Thomas Bauske, Christa Müller-Feuerstein

 


Die SPD-Stadtratsfraktion bietet den Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen und Anliegen direkt an die Stadträte zu wenden ...

Das Büro der SPD-Stadtratsfraktion befindet sich am Rathaus in den ehemaligen Räumen der Volkshochschule und ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Montag: 11.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 11.00 bis 12.00 Uhr

Veröffentlicht am 01.10.2014

"Der Haushalt, so wie er uns heute vorliegt und verabschiedet werden soll, ist kein Sparhaushalt, sondern ein Haushalt mit einem Investitionshöchststand am Anfang des Jahres. Aber auch mit einem Schuldenhöchststand am Ende des Jahres", so Christa Müller-Feuerstein, die Fraktionsvorsitzende der SPD, in der Stadtratssitzung am Mittwoch, 26. Februar 2014.

Einer der Hauptkritikpunkte an der Haushaltsvorlage ist das neue Kulturreferat, dass noch in diesem Jahr eingerichtet werden soll. "Statt bestehende Einrichtungen und Abteilungen im Kulturbereich besser zu vernetzen und effektiver aufzustellen setzt sich die Oberbürgermeisterin für ein neues Kulturreferat ein", sagt Müller-Feuerstein. Der oft wiederholte Spar-Apell werde so unglaubwürdig.

Da es aber leider nicht möglich sei, den Stellenplan isoliert abzulehnen, stimme die SPD-Fraktion dem Haushalt 2014 schweren Herzens zu. Denn eine Ablehnung des Gesamthaushalts sei angesichts der zahlreichen vernünftigen Investitionen, die zum großen Teil von der SPD-Fraktion mitgetragen und beantragt wurden, nicht das Ziel.

Die ausführliche Rede vom 26. Februar 2014 lesen Sie hier:

Rede der Fraktionsvorsitzenden Christa Müller-Feuerstein zum Haushalt 2014

Veröffentlicht am 27.02.2014

Klicken Sie hier, um die Erklärung der SPD-Stadtratsfraktion in voller Länge zu lesen:

Erklärung der SPD-Fraktion zum Haushalt 2012

Veröffentlicht am 02.07.2012

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.